Rettung für Schmetterlinge – das Projekt Schwalbenschwanz in Iphofen

Obwohl die Schmetterlinge die zweitgrößte Insekten-Ordnung sind, ist ihr Artenreichtum bedroht. Auch bei uns in Mainfranken sind einige der bunten Falter schon verschwunden. Einige davon sind auf der roten Liste beziehungsweise auf der Vorwarnliste. Dazu zählt auch der Schwalbenschwanz. Er zählt zu den buntesten und größten Schmetterlingsarten, die wir hier in Deutschland haben. Doch er ist selten geworden. In der Nähe von Iphofen ist deshalb ein Projekt entstanden, dass die Populationen von Schwalbenschwanz & Co wieder stärken und sichern soll.