Malteser Herzenswunsch-Krankenwagen geht heute an den Start

Oft haben schwerkranke und sterbende Menschen noch einen letzten Wunsch, einen richtigen Herzenswunsch. Einen, den sie sich gern noch erfüllen würden, bevor es dann zu spät ist. Oft ist das aber nicht möglich angesichts des gesundheitlichen Zustands und der erforderlichen medizinischen Versorgung. Das möchten die Malteser Würzburg jetzt ändern und Menschen am Lebensende mit unvergesslichen Momenten glücklich machen. Deshalb fahren die Malteser diese Menschen mit ihrem neuen „Herzenswunsch-Krankenwagen“ an den Ort ihrer Wahl. Noch einmal mit der Ehefrau in die Rhön fahren und in Erinnerungen schwelgen, noch einmal die Tochter in München besuchen – egal. Die Malteser geben ihr Bestes, um diese letzten Wünsche zu erfüllen. Heute ging der „Herzenswunsch-Krankenwagen“ offiziell an den Start. Anfragen nehmen die Malteser Würzburg absofort entgegen.