Mainfranken hat gewählt – Ergebnisse der Europawahl 2014

Kerstin Westphal von der SPD wird einzige Vertreterin Unterfrankens im EU-Parlament.
CSU-Kandidatin Barbara Becker geht leer aus.
Hier die Ergebnisse der Europawahl 2014:
Stadt Würzburg:  CSU: 31:03% , SPD 22,91 %, Grüne 19,84 % AfD 6,97, FDP 4,32 % , Die LINKE 4,25 %, Piraten 2;48, ödp 2,38%, Freie Wähler 1,74, ,Sonstige 2, 99% +++ Wahlbeteiligung 41,79 %
Landkreis Würzburg: CSU 41,90 % , SPD 22, 65 %, Grüne 12;47%, AfD 6, 85% Freie Wähler 3,37%, Sonstige 12,76 %+++
Wahlbeteiligung 47,67%
Landkreis Mainspessart: CSU 44,59% , SPD 20;85%, Grüne 9;71 % , AfD 7,81%, Freie Wähler 5,77%, Sonstige 11,27%+++
Wahlbeteiligung: 42,14%
Landkreis Kitzingen: CSU: 48,34%, SPD 18;34%, Grüne 9,02 % Freie Wähler 6,26%, AfD 5,56 %, FDP 2,45%, Die LINKE 2,34%, ödp 1,98%, Piraten 1.01%, Sonstige 3,79% +++ Wahlbeteiligung: 43;35%