Maifeiertag hält Polizeibeamte auf Trab

In der Nacht zum ersten Mai und auch am Feiertag selbst rechnet die Polizei mit mehr Einsätzen. Der übermäßige Alkoholkonsum von vielen Feierwütigen ist laut Polizei der Grund dafür. Im vergangenen Jahr mussten die Beamten am ersten Mai 272 Mal ausrücken.