Leichtathletik: Helfer für Maintal-Trail gesucht

Am Samstag, 27. September feiert der Maintal-Ultratrail seine Premiere. Schon weit über 100 Teilnehmer haben sich für die 61,4 km bzw. die 27,7 km auf der „Kurzstrecke“ durch die schöne und hügelige Landschaft im Norden von Würzburg zwischen Veitshöchheim und Karlstadt angemeldet.

Wem diese Distanzen ein bisschen zu lange erscheinen, aber dennoch bei dieser einzigartigen Veranstaltung dabei sein will, kann sich ebenfalls einbringen: als Helfer, zum Beispiel als Streckenposten zur Absicherung der Laufstrecke oder an einer Verpflegungsstation.

Interessenten melden sich bitte per E-Mail an streckenposten@wuerzburg-marathon.de. Das Organisationsteam des Stadtmarathons Würzburg, das den Lauf veranstaltet, liefert dann gerne weitere Informationen. Selbstverständlich erhalten alle Freiwilligen neben einer Einweisung in ihre Tätigkeit auch einen Verpflegungsbeutel.

Ein zusätzliches Bonbon hält der Stadtmarathon für eingetragene Vereine bereit, die Helfer ab 16 Jahren schicken. Sie erhalten gegen eine Spendenquittung 10 Euro pro Helfer für die Vereinskasse.