Kleintransporter am Straßenrand geparkt: über das Wochenende gestohlen

WÜRZBURG / LENGFELD. Zwischen Freitagnachmittag und Montagfrüh hat ein Unbekannter einen weißen Mercedes Sprinter gestohlen, der am Straßenrand geparkt war. Die Kriminalpolizei Würzburg hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auch auf Hinweise von Zeugen, die im Bereich des Industriegebietes Ost Verdächtiges beobachtet haben.

An Freitag gegen 17:15 Uhr hatte die Fahrer den Mercedes Sprinter in der Louis-Pasteur-Straße auf Höhe des Solarkraftwerks geparkt. Als der Mann am Montag gegen 04:15 Uhr das Fahrzeug wieder abholen wollte, musste sie feststellen, dass der Kleintransporter verschwunden war. Es handelte sich um einen weißen Sprinter mit dem Kennzeichen KT-KS158 im Wert von etwa 18.000 Euro. Weiter war die Firmenaufschrift „Stahlgruber.de immer mobil“ und „Autokurier“ auf dem Fahrzeug angebracht.

Die Kriminalpolizei Würzburg ermittelt jetzt in diesem Fall. Wer über das Wochenende verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Louis-Pasteur-Straße gemacht hat, oder Hinweise zum Verbleib des Fahrzeugs geben kann, wird gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0931/457-1732 zu melden.