Kickers verlieren Testspiel gegen Gladbach 0:2

Die Würzburger Kickers verlieren ihr Testspiel im spanischen Marbella gegen den Erstligisten Borussia Mönchengladbach 0:2.

Seit Sonntag befindet sich das Wintertrainingslager der Würzburger Kickers im spanischen Marbella. 3 Testspiele sind in Spanien eingeplant.

Am heutigen Dienstag ging es im Marbella Football Center gegen den Erstligisten Borussia Mönchengladbach. Nach 45 Spielminuten stand es 0:0 Unentschieden. In Durchgang 2 landete ein Schuss von  Kickers Stürmer Marco Königs an der Latte. Statt der Führung – mussten die Rothosen in Minute 70 den Gegentreffer hinnehmen. Hazard verwandelt den zugesprochenen Elfmeter. 12 Minuten später durfte Hazard erneut an den Elfmeterpunkt – wieder kein Problem für den Gladbacher.  0:2 der Endstand.

Im ersten Testspiel 2017 gelang den Würzburger Kickers vor heimischer Kulisse am Samstag ein deutlicher 6:0 Erfolg gegen den Drittligisten FSV Frankfurt.

Am Freitag folgt das nächste Vorbereitungsspiel der Rothosen. Um 16.00 Uhr geht es gegen den belgischen Erstligisten Royal Excel Mouscron.

Das Trainingslager in Spanien endet am 19. Januar.