JBBL: Würzburgs Heimspiel verlegt, am Sonntag Auswärtsspiel in Langen

Das JBBL-Team der TG s.Oliver Würzburg Akademie muss auf seine Heimpremiere noch ein paar Tage länger warten: das ursprünglich für Samstag um 11 Uhr angesetzte Heimspiel gegen die Regnitztal Baskets wurde auf den 20. Oktober um 19 Uhr verlegt. Das Team von Trainer Sepehr Tarrah tritt an diesem Sonntag in Langen an.

JBBL: Heimspiel gegen Bamberg auf den 20. Oktober verlegt

Wenig Freude hatte JBBL-Trainer Sepehr Tarrah am ersten Auftritt seiner Mannschaft am vergangenen Sonntag beim MTV Kronberg. Nach der 53:90-Niederlage fordert er deshalb „eine deutliche Reaktion“ von seinen Jungs. Am Sonntag geht es zum TV 1862 Langen, der sein erstes Heimspiel sehr deutlich mit 81:44 gegen Bayreuth gewonnen hat.

Einen kleinen Vorteil haben die Unterfranken: Langen muss bereits am Samstag um 14 Uhr bei den Rhein-Main Baskets antreten, während der ursprünglich auf Samstag um 11 Uhr terminierte Heimauftakt der Würzburger U16 gegen die Regnitztal Baskets auf den 20. Oktober verlegt wurde.