iWelt-Marathon Würzburg: gemeinsame Messeauftritte mit der WVV

Laufsport und Energie – das passt gut zusammen. Deshalb unterstützt der mainfränkische Versorger WVV schon lange den iWelt-Marathon Würzburg. Nun vertiefen die beiden Partner ihre Zusammenarbeit: Auf den Marathonmessen in München (6. – 8. Oktober) und Frankfurt (27. – 29. Oktober) sind sie mit einem gemeinsamen Stand vertreten.

Während die Marathonmacher dort in erster Linie die Werbetrommel für den nächsten iWelt-Marathon am 13. Mai 2018 rühren wollen, stellt die WVV ihren Ökostrom-Tarif „WVV Active“ vor. Der Clou: Bei diesem Tarif können die Kunden im wahrsten Sinne des Wortes laufend sparen.

Wer mindestens 5.000 Schritte am Tag zurücklegt, erläuft sich einen Rabatt von einer Kilowattstunde und kann somit jährlich bis zu 365 kWh auf der Stromrechnung einsparen. Um die Schritte zu erfassen, stellt die WVV einen Fitness-Tracker von Garmin zur Verfügung. Das Angebot ist bundesweit verfügbar.

Das Organisationsteam des iWelt-Marathons und die WVV freuen sich auf viele Besucher an ihren Ständen in München und Frankfurt.