Internationaler Campus gestartet

Semesterbeginn an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt: Professor Robert Grebner, Präsident der FHWS, begrüßte am Vormittag in Schweinfurt rund 1.000 Erstsemster-Studierende. Insgesamt sind damit zum Beginn des Wintersemesters 3.450 Frauen und Männer am FHWS-Standort Schweinfurt eingeschrieben. Grebner hieß in Schweinfurt auch die ersten Studierenden des neuen iCampus willkommen. Deren Veranstaltungen finden zunächst noch in den bestehenden FHWS-Gebäuden statt. Für die Zukunft sind dafür aber Räumlichkeiten auf dem Gelände der ehemaligen US-Ledward-Kaserne vorgesehen. Sowohl die Ledward- als auch die Conn-Kaserne sind seit heute endgültig geschlossen und werden nun an die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben und damit an die Bundesrepublik Deutschland übergeben.