Hochwasser in Mainfranken

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Das Hochwasser hat Bayern fest im Griff. Auch Mainfranken bleibt davon nicht verschont. Besonders schwer hat es Frickenhausen im Landkreis Würzburg getroffen. Hier versucht man mit einem aufblasbaren Schutzdamm und Pumpen das Schlimmste zu verhindern. Auch in Würzburg steigt der Wasserpegel weiter an. Die fünf Meter Marke wurde inzwischen überschritten. Deshalb musste der Hochwasserschutz weiter ausgebaut werden.