Günther Felbinger verlässt Freie Wähler Fraktion

Der unterfränkische Abgeordnete Günther Felbinger verlässt die Landtagsfraktion der Freien Wähler. Das gab der Politiker heute Mittag bekannt. Vor allem die Anfeindungen gegen seinen Krankheitszustand und die Spekulationen über seinen Gesundheitszustand hätten ihn zu diesem Schritt bewogen. Das wäre für ihn allerdings nicht nachvollziehbar. Für ihn stehe die Gesundheit an oberster Stelle – eine Gesellschaft, die dies in Frage stellt, biete für ihn keine gemeinsame Basis mehr. Er stehe nach wie vor zu den Zielen und Idealen der Freien Wähler. Außerdem will er seine politischen Mandate und seine außenpolitische Ämter weiterführen.