Gold und Silber für fränkische Bioweine

Stolze sechs Medallien gab es für Frankens Weinbaubetriebe beim internationalen Bio-Weinpreis MUNDUS VINI. Gold ging an das Weingut H. Deppisch (Theilheim) und an Divino Nordheim Thüngersheim eG. Silber gab es für die Weingüter Juliusspital (Würzburg), Helmut Christ (Nordheim) und Ökolog. Weinbau Krämer (Auernhofen). Ihre Weine haben sich gegen 600 Andere durchsetzen können und wurden jetzt auf der BioFach in Nürnberg prämiert.

Auf dem Bild: Weinbaupräsident Artur Steinmann, Ulrike Höfken (Landwirtschaftsministerin aus Rheinland-Pfalz), Maria-Theresa Christ (nordheim), Alfred Schwab (DIVINO Nordheim/Thüngersheim) und Christina Deppisch (Theilheim).