FWG und CSU: Multifunktionshalle jetzt!

Die bereits begonnenen Planungen zum Bau einer multifunktionalen Veranstaltungshalle in Würzburg sollen zügig fortgeführt werden, das fordern die Fraktionen der Freie Wählergemeinschaft und der CSU im Würzburger Stadtrat. Sie werden in der nächsten Stadtratssitzung einen entsprechenden Antrag stellen. Es gibt bereits einen einstimmigen Stadtratsbeschluss aus dem Jahr 2013, der den Bau einer solchen Halle auf dem Gelände östlich der Grombühlbrücke ermöglicht. Die beiden Fraktionen wollen, dass die Gespräche mit dem privaten Investor und weitere städtebauliche Planungen rasch fortgesetzt werden und erwarten einen konkreten Realisierungsplan nach der Sommerpause.