Flüchtiger Unfallverursacher auf der B19

ESTENFELD, LKR. WÜRZBURG: Am Montag, den 25.Januar, kam es auf der B19 kurz vor der Abfahrt Estenfeld zu einem Verkehrsunfall. Gegen 20:10 Uhr wechselte ein bislang unbekannter Pkw Fahrer ohne Ankündgung auf die linke Fahrspur. Ein auf gleicher Höhe fahrender Audi musste daraufhin nach links ausweichen und krachte gegen die Leitplanke. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 15000 Euro. Der Unfallverursacher fuhr ohne anzuhalten weiter. Bei dem flüchtigen PKW soll es sich um einen schwarzen Fiat Punto handeln. Die Polizeiinspektion Würzburg-Land bittet um Zeugenhinweise, die unter der Telefonnummer: 0931/4571630 entgegengenommen werden.