FC-Vorstände äußern sich zu Rücktrittsgründen

Im Gespräch mit TV touring-Moderatorin Jessica Oldenburger haben Markus Wolf und Marius Thein, derzeit noch 1. und 2. Vorstand des FC Schweinfurt 05, die Gründe für ihren für den 1. Juni geplanten Rücktritt dargelegt.  Auf einer außerdordentlichen Mitgliederversammlung soll am 2. Juni eine komplett neue Führungsriege gewählt werden. Der Wahltermin fällt in einen Zeitraum, in dem die Schnüdel möglicherweise noch in Relegationsspielen um den Klassenerhalt in der Fußballregionalliga kämpfen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar