Fahrkartenautomat gesprengt

Wie die Polizei meldet, wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein Fahrkartenautomat in Würzburg-Heuchelhof durch einen Sprengsatz stark beschädigt. Die Tat dürfte sich zwischen Donnerstag, 22:00 Uhr und Freitag, 7:00 Uhr ereignet haben. Ein Mitarbeiter der WVV entdeckte am Freitagmorgen den stark beschädigten Automaten. Die Kriminalpolizei ermittelt und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen, denen in der fraglichen Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe des Fahrkartenautomaten in der Heuchelhofstraße aufgefallen sind, oder die eine Detonation gehört haben, werden gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.