Erste Aschacher Schlossweihnacht

Am 6. Dezember verwandelt sich der Park des Schlosses erstmals in eine vorweihnachtliche Erlebniswelt. Über das Programm berichteten die Organisatoren jetzt auf einer Pressekonferenz. Demnach dürfen sich die Besucher über Weihnachtsbrot freuen, das direkt vor Ort gebacken wird. Außerdem werden Glücksbringer geschmiedet und zeigen Kunsthandwerker ihre Arbeiten. Zu alledem wird die Anlage festlich beleuchtet und laden Feuerzangenbowle, Glühwein und süße Leckereien zum Probieren ein. Termine der Aschacher Schlossweihnacht sind vom 6. bis zum 8. sowie vom 13. bis zum 15. Dezember.