Erfolgsserie beendet: Großbardorf verliert gegen Weiden

Es war das Spitzenspiel in der Bayernliga Nord. Spielvereinigung SV Weiden gegen den TSV Großbardorf. Der Tabellenerste gegen den Tabellenvierten. „Nur Vierter“ muss man in diesem Fall sagen, denn der TSV Großbardorf hat in der Saison noch drei Spiele nachzuholen. Außerdem zeigte sich die Schönhöfer Elf in den letzten zehn Partien ungeschlagen. Im Grabfeld zählen die Gallier schon als heimlicher Favorit in der Bayernliga Nord. Doch der Tabellenführer aus der Oberpfalz konnte sich in der Bioenergiearena durchsetzen. Großbardorf rutschte durch die zweite Niederlage in der bisherigen Saison auf Platz 6 in der Tabelle.