Enkeltrickbetrug: Seniorin in Volkach verliert mehrere tausend Euro

Am Donnerstagvormittag der letzten Woche ist es gegen 10:00 Uhr zu einem erfolgreichen Enkeltrickbetrug in Volkach im Lkr. Kitzingen gekommen.

Die Geschädigte erhielt einen Anruf und war dabei sicher, ihren Enkel am anderen Ende der Leitung zu haben. Dieser überzeugte sie, dass er dringend mehrere tausend Euro benötigen würde. Kurz darauf hob die Rentnerin den Betrag von ihrem Bankkonto ab. Nur wenige Stunden nach dem Anruf kam eine Frau um das Geld abzuholen.

Sie ist wie folgt beschrieben:

Ca. 170 cm groß, schlank, bekleidet mit einer blauen Jeanshose und einer schwarzen Lederjacke mit beige Pelzkragen.

Die Kriminalpolizei Würzburg hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge oder möglicherweise die Geldübergabe beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.