Endgültiges aus für Grabfelder

Der Verein „Grabfelder e.V“ hat sich aufgelöst. Dies haben die Verantwortlichen in einer Mitgliederversammlung am Montagabend beschlossen. Bereits Ende letzten Jahres wurde die Herstellung des Regionalgeldes Grabfelder eingestellt. Die Idee des Zahlungsmittels sei bei den Bürgerinnen und Bürgern leider nicht angekommen, so Vereinsvorsitzender Peter Picciani. Somit gebe es auch keinen Anlass mehr, den Verein weiterzuführen. Der Grabfelder wurde im Juni 2012 eingeführt. Ziel war es, die regionalen Wirtschaftskreisläufe im Grabfeld zu fördern und neu zu beleben.