Einweihung eines neuen Geschichtswegs in Güntersleben

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Die Gemeinde Güntersleben im Landkreis Würzburg blickt auf eine 900 jährige Geschichte zurück. Dieses Jubiläum wird heuer groß und vielfältig gefeiert.

Ende Juni lädt Güntersleben zum großen Sommerfest, und schon jetzt am vergangenen Wochenende hat man einen sogenannten Geschichtsweg eingeweiht. Auf 17 Tafeln entlang des Dürrbachtal-Radweges können sich Interessierte nun über die Entwicklung des Ortes informieren. 30.000 Euro hat das Ensemble gekostet, die Hälfte davon bezahlen der Freistaat und die EU.