Einbruch in Sektkellerei: Täter flüchtet mit hoher Geldsumme

Am Wochenende wurde in einer Sektkellerei im Würzburger Stadtteil Lengfeld eingebrochen. Der Täter setzte mehrmals an, um in die Räumlichkeiten der Kellerei einzudringen. Auch innerhalb der Geschäftsräume wurden erhebliche Beschädigungen verursacht. Er hinterließ einen Sachschaden in Höhe von 5000€. Außerdem erbeutete er Tageseinnahmen im vierstelligen Bereich. Der Täter blieb unerkannt.

Zur Aufklärung der Tat wendet sich die Kripo Würzburg an die Öffentlichkeit. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 0931/457-1732 entgegen genommen.