Drogenfund in Raviolidose

Drogenfahnder des Zolls haben bei Dettelbach kürzlich einen ungewöhnlichen Fund gemacht. Die vier Insassen eines Kleinwagens führten in einer Ravioli-Dose rund 400 Gramm der Partydroge Ketamin mit sich. Die Insassen befanden sich auf dem Heimweg von den Niederlanden nach Österreich und gaben bei der Polizeikontrolle an, keine Betäubungsmittel mit sich zu führen. Doch die Beamten kontrollierten das Fahrzeug genauer und fanden im Inneren des PKWs geringere Mengen Marihuana und Amphetamin, sowie die mit Ketamin gefüllte Ravioli-Dose. Die vier Personen wurden von dem Zoll vorläufig festgenommen und mussten sich vor dem zuständigen Haftrichter verantworten.