Drei Operationen bei den s.Oliver Baskets

Das Verletzungspech, mit dem die s.Oliver Baskets in der laufenden Saison zurecht kommen müssen, hat sich auch in dieser Woche fortgesetzt: Jimmy McKinney musste nach seiner Verletzung am Sprunggelenk aus dem Heimspiel gegen den Mitteldeutschen BC am Mittwoch operiert werden und fällt für den Rest der Saison aus.

Auch Maxi Kleber wurde am Mittwoch bereits zum zweiten Mal am Knie operiert und wird wohl nicht mehr zur Verfügung stehen. Er hatte sich bereits vor Beginn der Saison bei einem Testspiel gegen die Brose Baskets Bamberg verletzt. 

Mindestens acht Wochen Pause prognostizieren die Ärzte auch für Neuzugang Osiris Eldridge, der erst zwei Spiele für die Baskets bestreiten konnte. Er wurde einen Tag nach Maxi Kleber ebenfalls am Knie operiert.

Drei Operationen an zwei Tagen, alle drei Spieler voraussichtlich in dieser Saison nicht mehr einsetzbar – das ist selbst für die durch Verletzungen schwer gebeutelten s.Oliver Baskets ein neuer Rekord.