Don-Bosco-Berufsschule erhält Sonderpreis

Die Don-Bosco-Berufsschule in Würzburg wurde mit dem 25.000 Euro dotierten Preis der Jury ausgezeichnet. Diese Ehre wurde der Schule im Rahmen der Verleihung des Deutschen Schulpreises 2015 am Mittwochvormittag in Berlin zuteil. Schulleiter Dr. Harald Ebert nahm den Sonderpreis entgegen. Er dankte dabei vor allem seinen engagierten Schülern und dem Kollegium. Die Diözese Würzburg und ihre Caritas sehen die Auszeichnung als Bestätigung dafür, dass die Schule ein Auge für die Menschen habe und gleichzeitig zielgerichtet Geld investiere.