DJK Rimpar: WWK feiert gemeinsam mit den Wölfen 10-jähriges Jubiläum als Hauptsponsor

Als sich vor 10 Jahren die Rimparer Handballer in der Landesliga aufmachten, Handballdeutschland zu erobern, begleitete Sie bereits die WWK als Hauptsponsor. Seither hat sich viel getan im Rimparer Handball. Inzwischen werden die Rimparer Handballer ehrfurchtsvoll Wölfe gerufen, statt auf Landesebene wird auf Bundesebene gespielt und statt vor 700 Zuschauern spielen die Wölfe in den Arenen der Bundesrepublik vor regelmäßig 3.000 Handballfans.

Die WWK hat die Rimparer Wölfe in  all diesen Jahren als treuer Hauptsponsor unterstützt. Als Mitbegründer der Erfolgsstory und Partner der ersten Stunde leistete die WWK in den letzten zehn Jahren  einen großen Beitrag zum Erfolg der Wölfe. Auch in der nächsten Saison wird die WWK als Hauptsponsor die Brust des Wölfetrikots zieren.

„Gemeinsam sind wir stark“ – passender könnte der Slogan unseres Hauptsponsors gar nicht sein. Den für ihren Zusammenhalt sind unsere Rimparer Buben bekannt und vielleicht ist auch gerade deswegen eine vertrauensvolle Zusammenarbeit über ein ganzes Jahrzehnt möglich.

Für Daniel Sauer, Geschäftsführer der Wölfe,  ist die WWK der perfekte Hauptsponsor: „So eine langjährige Partnerschaft ist nur durch eine äußerst vertrauensvolle und gewachsene Zusammenarbeit möglich. Wir sind stolz und froh, erneut mit der WWK als Hauptsponsor in die nun 11. Saison zu gehen.“.

Margit Buchert, Generalagentin, freut sich über die positive Entwicklung der letzten Jahre, zu der die WWK keinen unerheblichen Beitrag leisten konnte und ist überzeugt, dass die Partnerschaft auch in Zukunft Früchte tragen wird: „Wilhelm von Humboldt hat einmal geschrieben: Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, welche dem Leben seinen Wert geben. Ich bin stolz auf die 10-jährige Zusammengehörigkeit. Es zeigt, wie gut sich die Idee bewährt hat und wie gut es doch war, sich zusammenzuschließen und ein Teil dieses Teams zu sein.“

Die Rimparer Wölfe freuen sich über das zehnjährige Jubiläum der Partnerschaft und freuen sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit mit der WWK in der kommenden Saison. Zum Saisonauftakt ist auch eine Sonderaktion mit der WWK angedacht, auf die wir uns bereits jetzt freuen können.