DJK Rimpar Handball trennt sich von Manager Jochen Bähr

Paukenschlag beim Handball-Zweitligisten DJK Rimpar: die Wölfe trennen sich mit sofortiger Wirkung von Manager Jochen Bähr. Hier die Presse-Mitteilung der Wölfe im Wortlaut:

Die Rimparer Wölfe geben bekannt, dass der Vertrag mit Herrn Jochen Bähr als Berater und Manager form- und fristgerecht zum Saisonende gekündigt wurde.  Herr Bähr ist mit sofortiger Wirkung von allen vertraglichen Verpflichtungen entbunden.

Die Rimparer Wölfe bedanken sich  bei Herrn Bähr für seine bisherige Tätigkeit.

Gründe für diese Maßnahme werden nicht mitgeteilt.