Diözese Würzburg stellt Notquartier für Studenten zur Verfügung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Die Diözese Würzburg stellt das ehemalige Technikum-Hotel am Heuchelhof als Notquartier für Studierende zur Verfügung. 75 Zimmer vermietet die Katholische Hochschulgemeinde nun vor allem an ausländische Studenten und Erstsemester, die bisher keine Unterkunft gefunden haben. Für das Winter-semester finden sie hier eine vorübergehende Bleibe. Noch sind erst 22 der insgesamt 75 Zimmer für 200 Euro pro Monat vermietet. Bewerben können sich Studenten bei der Katholischen Hochschulgemeinde.