Diebe auf A 7 unterwegs – Autobahnpolizei bittet um Hinweise

DETTELBACH, LKR. KITZINGEN; HAUSEN B. WÜRZBURG, LKR. WÜRZBURG.

Am vergangenem Wochenende sowie am Dienstag kam es auf der A7 neben der Autobahn zu Diebstählen mit einer Schadenshöhe von etwa 300.000 Euro. Die Diebe montierten zwischen Samstagmittag und Montagmorgen etliche Fahrzeugteile an zwei Bagger ab. Diese waren an der Betriebsumfahrt kurz vor dem Biebelrieder Kreuz abgestellt. Zudem ergaunerten sie 300 Liter Diesel und Werkzeug.

In der Nacht zum Dienstag schlitzten zudem unbekannte Täter auf dem Autohof Gramschatzer Wald einen LKW auf und entwendeten mehrere Paletten mit Fernsehern.

Die Ermittler der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried bitten in beiden Fällen um Hinweise. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 09302-9100 zu melden.