Die ÖDP Würzburg sucht Unterstützer

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Aktuell verfügt die Ökologisch Demokratische Partei Würzburg über keinen eigenen Stadtrat. Um bei der kommenden Wahl antreten zu können bedarf es der Unterschriften von insgesamt 385 wahlberechtigten Würzburgern. Diese Zahl entspricht dem vorgeschriebenen Prozentanteil aller wahlberechtigten Bürger, die sich auf eine sogenannte Unterstützungsliste eintragen müssen. Bisher haben etwa 100 Bürger mit ihrer Unterschrift ihr Interesse an der ÖDP bekundet. Bis 3. Februar liegt die Liste im Rathaus noch aus. Solange hat die ÖDP noch Zeit ihrer Unterstützer zu mobilisieren und die dringend benötigten Unterschriften zu generieren.