Die Abiturprüfungen beginnen am Mittwoch

Für rund 40.000 Schüler und Schülerinnen an den bayerischen Gymnasien rückt das Abitur immer näher. Die Prüfungen finden in diesem Jahr zwischen dem 3. Mai und dem 23. Juni statt. Geprüft werden die Fächer Mathe, Deutsch und eine Fremdsprache oder ein gesellschafts- oder naturwissenschaftliches Fach. Die schriftlichen Abiturprüfungen 2017 enthalten in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Französisch erstmals Aufgaben bzw. Aufgabenteile aus einem Aufgabenpool, der gemeinsam mit allen anderen Bundesländern entwickelt und abgestimmt worden ist. In einer mündlichen Nachprüfung haben die Abiturienten die Chance die Noten zu verbessern. Die feierliche Entlassung der Abiturientinnen und Abiturienten findet am 30. Juni statt. Mit diesem Abschluss öffnet sich somit die Tür für ein Studium an einer Hochschule oder auch der Einstieg in das Berufsleben.