Daniel Theis zum Spiel der Brose Baskets

Nach der ersten Saisonniederlage gegen die Baskettball Löwen Braunschweig haben die Brose Baskets aus Bamberg wieder genug Energie getankt. Mit 97:75 setzte sich das Team von Andrea Trinchieri gestern Abend zuhause gegen die Phoenix Hagen durch. Bambergs Nummer 10 Daniel Theis, der im Spiel selbst 19 Punkte erzielte, zeigte sich nach dem Spiel sichtlich zufrieden mit der Leistung der Mannschaft.