Bundeswehrübungen im Landkreis Main-Spessart

Vom 25. bis zum 31. August kommt es im Raum Burgsinn, Mittelsinn und Obersinn im Landkreis Main-Spessart zu Übungen der Bundeswehr. Die Bevölkerung, speziell Jagdausübende, werden gebeten, sich von den jeweiligen Einrichtungen der übenden Truppen fernzuhalten.
Besonders liegengebliebene Sprengmitteln und Fundmunition stellen eine Gefahr dar. Jeder Fund ist umgehend der nächsten Polizeidienststelle zu melden. Das Sammeln, der Besitz und der Verkauf solcher Gegenstände kann strafrechtlich geahndet werden.