Bund Naturschutz feiert 100 Jahre Jubiläum

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Seit 100 Jahren setzt sich der Bund Naturschutz in Bayern schon für unsere Umwelt ein. 100 Jahre voller intensiver Aufklärungsarbeit und konstruktiver Auseinandersetzung mit der Politik. Jetzt kann auch die Kreisgruppe Würzburg Jubiläum feiern. 40 Jahre wird sie alt.

Wichtigstes Thema ist nach wie vor der Klimawandel. Der Bund Naturschutz fordert ein schnelles Handeln der Politik und den Ausbau erneuerbarer Energien. In einer Podiumsdiskussion stellten sich Vertreter aus Politik und Wirtschaft der Frage, wie die energetische Zukunft Mainfrankens aussehen soll.

Das Jubiläum bietet auch Gelegenheit auf die lange Geschichte des Bund Naturschutz zurückzublicken: In den 70er Jahren sah es mit dem Umweltschutz in Mainfranken noch schlecht aus. Schon damals war für den Biologen Gerhard Kneitz klar, dass etwas getan werden muss. 1973 gründete er mit zwei anderen Naturfreunden die BN Kreisgruppe Würzburg.