Betrunkener mit Kleinkind unterwegs – Arrest!

Ein Fußgänger hat der Polizei am späten Sonntagnachmittag einen offensichtlich betrunkenen Mann mitgeteilt, der mit einem Kleinkind unterwegs war. Der 38-Jährige wurde in Gewahrsam genommen und musste die Nacht in einer Arrestzelle verbringen.

Gegen 15:30 Uhr war ein Zeuge auf den Vater aufmerksam geworden, der offensichtlich stark alkoholisiert zu Fuß mit seinem Kind durch den Ringpark lief. Der 38-Jährige stieß sogar fast den mitgeführten Buggy um, während er das Kind vor sich herschob. Bei Eintreffen einer Streife der Würzburger Polizei zeigte sich der Vater äußerst unkooperativ.

Die Beamten fackelten deshalb nicht lange und nahmen ihn in Gewahrsam. Der 38-Jährige musste die Nacht über mit einer Arrestzelle der Würzburger Polizei vorlieb nehmen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille. Das Kind wurde in Obhut genommen und der Mutter übergeben. Es ergeht eine Mitteilung an das Jugendamt.