Bayernliga: WFV verliert gegen Spitzenreiter 1:4

Der Würzburger FV wird unter Wert geschlagen – verliert zuhause gegen den Spitzenreiter VfB Eichstätt 1:4.

502 Zuschauer sahen eine torreiche Begegnung  – 1:1 Der Halbzeitstand. Nach dem Seitenwechsel vergaben die Hausherren 3 Chancen zur Führung. Eichstätt mit der Tabellenführung im Rücken abgeklärter und dem 7. Saisonsieg

Tore: 0:1 Rainer Meisinger (11.), 1:1 Patrick Hofmann (21.), 1:2 Rainer Meisinger (56.), 1:3 Atdhedon Lushi (67.), 1:4 Philipp Danner (89.)