Bayerisches Landesturnfest 2019 in Schweinfurt

Bewegung belebt Geist und Körper. In einer Zeit, in der viele den Großteil des Tages am Computer sitzen ist ein entsprechender Ausgleich umso wichtiger. Am meisten Spaß macht Sport natürlich in der Gruppe. Doch das ist nicht nur heute so. Schon 1862 trafen sich Jung und Alt beim bayerischen Landesturnfest, um gemeinsam Sport zu Treiben. Im Jahr 2019 möchte Schweinfurt diese Großveranstaltung zum zweiten Mal nach 1961 in die Stadt holen. Karl-Heinz Kauczock, Vorstandsvorsitzender des Stadtverbands für Sport Schweinfurt und  dritter Bürgermeister, sprach mit Touring-Reporter Chris Göpfert über die Einzelheiten.