Bayerischer Fußball-Verband sucht Nachwuchstalente

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat die Anmeldephase für den Talentsichtungstag der Mädchen (26. Juni) und Jungen (16. Juli) gestartet. Ab sofort können sich alle Spielerinnen und Spieler des Jahrgangs 2006 für die Sichtungen an den bayernweit 64 DFB-Stützpunkten registrieren. Den besten Talenten winkt die Aufnahme in das DFB-Stützpunkttraining und damit der Einstieg in die professionelle Talentförderung des BFV. Die Online-Anmeldung für die BFV-Talentsichtungstage finden Sie auf der BFV-Homepage unter www.bfv.de/talentsichtungstag.

2016 hatten sich 3500 Talente beworben. 945 Junioren und 103 Juniorinnen schafften den Sprung in das Förderprogramm. Aus den Talenten der bayerischen DFB-Stützpunkte und BFV-Nachwuchsleistungszentren bildet der Bayerische Fußball-Verband seine Regional- und Bayernauswahlen. Im Idealfall wechseln die Talente später in ein Nachwuchsleistungszentrum eines Profivereins.

Alle Infos zur BFV-Talentförderung finden Sie unter www.bfv.de/talente.

DFB-Infoabend an bayerischen Stützpunkten

Am Montag, den 8. Mai findet an allen bayerischen DFB-Stützpunkten der 28. Vereinstrainer-Infoabend zum Thema „Basics des 1 gegen 1: Frontale Situation in der Defensive“ statt. Weitere Infos dazu finden Sie hier:http://www.bfv.de/cms/docs/news/Infoabend(2).pdf