Basketball-Krimi: s.Oliver Baskets gewinnen in der Schluss-Sekunde der Verlängerung

Spannung pur beim ersten Heimspiel in der Basketball-Bundesliga: die s.Oliver Baskets müssen im Duell der beiden Aufsteiger gegen die Gießen 46-ers in die Verlängerung (87:87). Auch hier bleibt es dramatisch: erst in der Schluss-Sekunde kann Maurice Stuckey mit einem Wahnsinns-Dreier für die Entscheidung sorgen. Würzburg gewinnt also nach dem Sieg in Ulm auch das zweite Saisonspiel gegen Gießen, diesmal mit 104:101.

Am Sonntag müssen die Baskets um 17 Uhr in Frankfurt antreten.

Die Höhepunkte der Partie sehen Sie natürlich am Donnerstag in TV touring Aktuell und ausführlich dann um 18:30 Uhr in unserem Basketball-Magazin Slam Dunk!

Best of Baskets: Dru Joyce (24 Punkte, 12 assists), Lamonte Ulmer (21 P.), Brendan Lane (13 P., 6 Rebounds, 4 assists) und Maurice Stuckey (13 P.)