Basketball-EM: Maurice Stuckey von den Baskets wurde aus dem Nationalmannschafts-Kader gestrichen

15 Spieler sind dem EM-Kader der deutschen Herren-Nationalmannschaft einen weiteren Schritt näher gekommen. Nach dem Auftaktlehrgang in Bonn nominierte Bundestrainer Chris Fleming folgende Korbjäger für den zweiten Lehrgang in Bonn vom 27.-29. Juli 2015 sowie für das 4-Nationen-Turnier im italienischen Trento vom 30. Juli – 1. August 2015:

Danilo Barthel (FRAPORT SKYLINERS), Robin Benzing (CAI Saragossa/ESP), Bastian Doreth (medi Bayreuth), Anton Gavel (FC Bayern München), Niels Giffey (ALBA Berlin), Alex King (ALBA Berlin), Konstantin Klein (FRAPORT SKYLINERS), Maodo Lo (Columbia University/USA), Tibor Pleiß (Utah Jazz/USA), Heiko Schaffartzik (FC Bayern München), Karsten Tadda (Brose Baskets Bamberg), Akeem Vargas (ALBA Berlin), Johannes Voigtmann (FRAPORT SKYLINERS), Maik Zirbes (Roter Stern Belgrad/Serbien), Paul Zipser (FC Bayern München).

Aus dem zuletzt versammelten Kader wurde Maurice Stuckey (s.Oliver Baskets Würzburg) nicht mehr berücksichtigt. “Ich war immer ein Befürworter von Maurice und weiß, dass er ein sehr vielseitiger Spieler ist. Er hat hier super gearbeitet und zur guten Stimmung im Team beigetragen. Aber letztlich muss ich Entscheidungen treffen, auch wenn sie nicht immer leichtfallen”, so der Bundestrainer.

Spieltermine in Trento
Do., 30. Juli 2015, 18:00 Uhr: Deutschland – Österreich
Fr., 31. Juli 2015, 18:00 Uhr: Deutschland – Niederlande
Sa., 01. August 2015, 20:30 Uhr: Deutschland – Italien