Bahn frei auf dem Zwei-Franken-Radweg

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat in Gerolzhofen den Zwei-Franken-Radweg offiziell für den Verkehr frei gegeben. Auf rund 100 Kilometern führt der Radweg von Würzburg über Volkach, Gerolzhofen und Ebrach bis nach Bamberg und damit von Unterfranken bis nach Oberfranken. Die Steigungen auf der Strecke gelten als moderat, außerdem ist der Untergrund größtenteils asphaltiert. Somit ist die neue Radstrecke, die den Tourismus in der Region stärken soll, auch für Familien und weniger trainierte Radler zu bewältigen.