Bad Kissingen würdigt Otto von Bismarck

Zum 200. Geburtstag Otto von Bismarcks hat Bad Kissingen ein vielseitiges Programm rund um den eisernen Kanzler und seinen Lieblingsbadeort zusammengestellt. Unter anderem zeigt eine Sonderausstellung in der oberen Saline ab dem 13. Mai, zahlreiche Vorträge und andere Veranstaltungen widmen sich Leben und Wirken Bismarcks. Dieser war insgesamt 15 Mal in der Kurstadt zu Gast, sein sogenanntes „Kissinger Diktat“ zur Balkan Krise von 1877 gilt als grundlegendes Konzept seiner Aussenpolitik. Am 1. April wäre er 200 Jahre alt geworden.