Autoknacker aus Litauen festgenommen

Ob Autokratzer oder Autoknacker – in Würzburg ist das Parken des eigenen Fahrzeugs momentan keine sichere Angelegenheit mehr. Jetzt gibt es Positives zu melden: ein Autoknacker wurde festgenommen. Im Sommer wurden mehr als 20 Fahrzeuge aufgeknackt und aus ihnen Navigationsgeräte, Lenkräder und Ähnliches entwendet. Der mutmaßliche Täter konnte aufgrund einer DNA-Spurt nun überführt werden. Zum Verhängnis wurde in ein Rucksack mit Diebesgut, den er in Erlenbach am Main verloren hatte. Bei dem Mann handelt es sich um einen 20-Jährigen aus Litauen.