Autofahrer in Lebensgefahr: wieder schwerer Unfall auf B 286

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Nachmittag auf der B 286 zwischen Schweinfurt und Schwebheim. Ein Mercedesfahrer geriet dort aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit einem LKW zusammen. Der 52-Jährige Fahrer des Mercedes wurde in seinem Wagen eingeklemmt. Er wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Schweinfurter Krankenhaus transportiert. Der 45 Jahre alte Fahrer des LKW kam mit leichteren Verletzungen ebenfalls in eine Klinik. Auf der B 286 kommt es immer wieder zu Unfällen mit gravierenden Folgen. Seit einigen Monaten wird die Strecke deshalb von der Polizei verstärkt überwacht, teilweise soll sie auch ausgebaut und damit verkehrssicherer gemacht werden.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar