Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen zw. Steinbach und Wiesenfeld

Auf der Staatsstraße zwischen Steinbach und Wiesenfeld im Lkr. Main-Spessart kam es am Mittwoch gegen 11:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw.

Dort bog in Richtung Wiesenfeld fahrend, an der engen Abzweigung nach Rettersheim, ein Sattelzug nach rechts ab. Die beiden nachfolgenden Pkw-Fahrer mussten deshalb bis zum Stillstand abbremsen. Eine an dritter Stelle hinter dem Lkw folgende 49-jährige Autofahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf das vor ihr haltende Fahrzeug auf, welches durch den Aufprall noch auf den direkt hinter dem Lkw stehenden Pkw geschoben wurde.

Der Fahrer des zweiten Pkw wurde durch den Verkehrsunfall leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 14000.- Euro.