Arbeitsmarkt bleibt stabil

Dynamik nimmt ab. Die Agentur für Arbeit Schweinfurt hat heute die Arbeitsmarktzahlen für den Berichtsmonat Mai veröffentlicht. Demnach konnten 230 Arbeitssuchende mehr vermittelt werden als im April. Die Arbeitslosenquote sank deshalb um 0,1 Prozentpunkte auf bei 3,5%. Abgenommen haben insgesamt sowohl die eingehenden Stellenangebote, als auch die Nachfrage. Die Verantwortlichen der Agentur für Arbeit gehen davon aus, dass der Arbeitsmark weiterhin stabil bleiben wird.

 

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar