Adam Jabiri in der Auswahl zum Bayerntreffer des Monats

Adam Jabiri (Würzburger Kickers) steht mit seinem Traumtor gegen Bayreuth zur Auswahl zum „Bayerntreffer des Monats“ – und möglicherweise dann ja auch zum „Tor des Monats“ in der Sportschau der ARD:

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und der Bayerische Rundfunk (BR) suchen den „Bayern-Treffer des Monats“ Oktober. Sechs Traumtore stehen ab Mittwoch (12 Uhr) eine Woche lang bis zum 12. November auf www.bfv.tv zur Wahl.

Neben der exklusiven „Bayern-Treffer“-Trophäe erhält der Sieger zwei Freikarten für ein Bundesliga-Heimspiel einer bayerischen Mannschaft. Am Ende der Saison nehmen alle Monats-Gewinner automatisch an der Wahl zum „Bayern-Treffer des Jahres“ teil.

 

 Die Kandidaten für den „Bayern-Treffer des Monats“ Oktober sind:

 

– Alexander Schenfeld (SV 1963 Unterneukirchen II, C-Klasse Inn/Salzach)
– Christian Essig (FV Illertissen, Regionalliga Bayern)
– Laurin Osmani (1. FFC Hof, U17-Juniorinnen-Bayernliga)
– Daniel Schäffler (FC Eintracht Bamberg 2010, Regionalliga Bayern)
– Udo Brehm (TSV Buch, Landesliga Nordost)
– Adam Jabiri (FC Würzburger Kickers, Regionalliga Bayern)

Informationen zu den einzelnen Toren finden Sie unter folgendem Link (Seite 2): http://www.bfv.de/cms/docs/2014-11-04-BFV_und_BR_suchen_den_Bayern-Treffer_des_Monats_Oktober.pdf

Link zur Abstimmung (ab Mittwoch, 12 Uhr, verfügbar): http://www.bfv.de/cms/seiten/index.html?player=true&cat=25