Achtung Klappe – Filmtage bayerischer Schulen in Gerbrunn

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Filme selber ausdenken und umsetzen, dass ist für die Pädagogen immer noch die sinnvollste Möglichkeit dem Nachwuchs einen verantwortungsvollen Umgang mit den Medien beizubringen. Aus ganz Bayern waren wieder die filmschaffenden Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte in Gerbrunn zu Gast und haben ihre aktuellen Filme gezeigt, die sie teils in zusätzlich abgeleisteten Unterrichtsstunden produzieren. Die Zahl der Bewerbungen mit Filmbeiträgen steigt Jahr für Jahr.