Abenteuer Allrad

Nach Angaben der Organisatoren ist sie die größte Veranstaltung ihrer Art in ganz Europa: die „Abenteuer Allrad“ in Bad Kissingen. Rund 60.000 Besucher kommen alljährlich auf das ehemalige US-Gelände im Stadtteil Reiterswiesen, um sich dort von mittlerweile rund 250 Ausstellern über die neuesten Trends im Off-Road-Bereich informieren zu lassen.

Auf mehreren Parcours können die Gäste die Neuheiten auf dem Geländewagensektor außerdem selbst testen und dabei den Traum von der großen Freiheit auf vier Rädern träumen. Ihn wahr werden zu lassen, muss man sich allerdings leisten können. Schließlich sind die ausgestellten Fahrzeuge in der Regel nicht ganz billig.